Anerkennung: Sanierung der Arbeitersiedlung Emmendingen Neubronnstraße

Die Städtische Wohnbaugesellschaft Emmendingen mbH erhielt eine Anerkennung für das Projekt 'Denkmalgeschützte Arbeitersiedlung Emmendingen Neubronnstraße'.

Die fünf Ramie-Arbeiterhäuser wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet und waren bei Projekt-Beginn in sehr schlechtem Erhaltungszustand. Das Quartiersprojekt denkmalgerechte Sanierung und Aufwertung dieser fünf Gebäude mit 60 Wohnungen und 3.600 m2 Wohnfläche besteht aus einer aufwendigen Dämmung der Gebäudehülle und dem Neubau einer Heizzentrale mit Nahwärmeversorgung durch Bürgerenergie-Contracting.

Das sagt die Jury:

Die Städtische Wohnbaugesellschaft Emmendingen mbH erhielt eine Annerkennung aufgrund des besonders ambitionierten Intensivsanierungskonzepts sowie dem innovativen Einsatz von Contracting-Dienstleistungen.

Projektansprechpartner

Städtische Wohnbaugesellschaft Emmendingen mbH
Uwe Erhardt
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
Tel.: 07641 452315
wohnbau(at)emmendingen.de