Gesundheitseinrichtungen und Soziales

In Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern sind hohe Energieeinsparpotenziale vorhanden: bis zu 50 Prozent für Wärme und 30 Prozent für Strom. Allerdings sind die meisten Einrichtungen einem enormen Kostendruck ausgesetzt. Werden Energieeffizienzmaßnahmen mit einem Contracting-Projekt umgesetzt, wird ein zuverlässiger, effizienter Betrieb der Energieanlagen sowie Planungssicherheit der Kosten erreicht. Sorgfältig geplante und bedarfsgerechte Lösungen bringen Entlastungen auf wirtschaftlicher Seite.

Erste Contracting-Projekte in Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern wurden bereits umgesetzt und werden vom Kompetenzzentrum Contracting ausgewertet.