Roadmap Contracting-Offensive

Im Rahmen der Arbeitsgruppenphase der Contracting-Offensive wurden zehn zentrale Empfehlungen formuliert:

  1. Kommunikationsinitiative „Energie-Contracting“
  2. Qualifizierungsinitiative „Energie-Contracting“
  3. Kompetenzzentrum Energie-Contracting in Baden-Württemberg
  4. Neue Finanzierungsmöglichkeiten für Contracting
  5. Förderprogramme für Contracting öffnen
  6. Aufheben der Genehmigungspflicht für kommunale Contracting-Projekte
  7. Energetische Modernisierung auf Quartiersebene stärken
  8. Neue Geschäfts- und Finanzierungsmodelle für kleinere Liegenschaften
  9. Handreichungen für die Umsetzung
  10. Energie-Contracting-Baukasten

Die Arbeitsgruppen bitten das Ministerium für Umwelt, Klimaschutz und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, zusammen mit den betroffenen Ministerien, die Contracting-Offensive auf dieser Grundlage weiter zu verfolgen und dafür weitere Finanzmittel vorzusehen. Die Arbeitsgruppenmitglieder haben sich bereit erklärt, ihre Expertise und ihre Arbeitszeit für die Fortführung der Arbeit zur Verfügung zu stellen.