Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm)

Ansprechstellen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Internet

http://www.bafa.de/DE/Energie/Heizen_mit_Erneuerbaren_Energien/
heizen_mit_erneuerbaren_energien_node.htmlbn

Antragsteller

Kommunen, kommunale Gebietskörperschaften und Zweckverbände, Unternehmen, Contractoren, sonstige juristische Personen des Privatrechts, Privatpersonen, Freiberufler

Förderungen

Errichtung und Erweiterung von thermischen Solaranlagen, kleinen Biomasseanlagen und effizienten Wärmepumpen. Zudem werden Maßnahmen der Heizungsoptimierung sowie der Visualisierung des Ertrages erneuerbarer Energien gefördert.

Förderhöhe

abhängig von Art und Umfang des Vorhabens; Kombination aus Basisförderung und diversen Boni

Fristen

keine Fristen