19.04.2018

Webinar: BHKW in der Wohnungswirtschaft: Brennstoffzelle als Alternative zu klassischen Versorgungssystemen?

19.04.2018 | online


Mit der seit Jahresbeginn 2017 wirksamen KWK-Novelle, aber auch mit dem Mieterstromgesetz, das am 7. Juli 2017 vom Bundestag verabschiedetwurde, gibt es neue Rahmenbedingungen, die Investitionen in die dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung insbesondere für die Wohnungswirtschaft wieder attraktiver machen.

Mit dem Einbau von BHKW in Wohngebäuden können zudem die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV), des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EWärmG) und des Erneuerbaren-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) erfüllt werden.

Das Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung der Landesenergieagentur KEA will mit einer breit angelegten Informationskampagne Wohnungsanbieter dazu motivieren, diese Chancen zu nutzen und in Blockheizkraftwerke und Mieterstrommodelle zu investieren.

In Webinaren und regionalen Veranstaltungen können Sie sich über die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen informieren und Best-Practice-Projekte kennenlernen.

Anmeldung hier

Wichtige Hinweise für die Teinahme an Webinaren:

  • Zur Teilnahm an Webinaren ist ein installierter Adobe Fylash Player nötig . Wenn Sie Windows 10 nutzen, können Sie das Webinar über den integrierten Browser Microsoft Edge verfolgen, hier ist ein Flash-Player bereits integriert.
  • Bitte führen Sie den System-Check nach der Anmeldung durch. Er zeigt Ihnen, ob es auf Ihrem Rechner technisch möglich ist, das Webinar zu verfolgen. Sollte dieser Check negativ ausfallen, können Sie uns gerne kontaktieren.
  • Die Webinare werden aufgezeichnet und im Anschluss auf dem YouTube-Kanal von  Energiekompetenz BW hochgeladen. Ihr Name wird in diesem Video nur im Chat auftauchen, wenn Sie Nachrichten schreiben. Wenn Sie nicht gezeigt werden möchten sollten Sie den Chat nicht nutzen.