24.01.2018

Fachtagung: Biogas - Für die Zukunft gerüstet: Konsequente Flexibilisierung und Wärmenutzung

24.01.2018 | Ehrbach



Informationstag für Betreiber, Planer und Berater

Die Veranstaltung informiert kompakt an einem Tag über Voraussetzungen und Chancen einer starken, konsequenten Flexibilisierung und die notwendigen Schritte. Dazu dienen Vorträge erfahrener Fachleute in Verbindung mit viel Zeit für Fragen und Diskussionen unmittelbar im Anschluss an die Vorträge. In den bewusst langen Pausen besteht viel Zeit für Gespräche zwischen den Teilnehmern und mit den ausstellenden Firmen, die spezielle Anlagen und Dienstleistungen für die Flexibilisierung von Biogasanlagen anbieten. Letztere sind neben den Vorträgen und Diskussionen ein wesentliches
Element der Informationsvermittlung.

Unser Ziel: Nach dem Infotag sollen die Betreiber beurteilen können, ob und wie der Weg einer konsequenten Flexibilisierung eingeschlagen werden kann. Diese Entscheidung sollte bald getroffen werden, denn das zentrale Förderinstrument der Flexibilitätsprämie nach dem EEG ist durch den „Flexdeckel“ von 1350 MW zeitlich begrenzt.


Die Tagung richtet sich an Betreiber bestehender Biogasanlagen, Energieberater, Planer, Energiedienstleister, Anlagenhersteller und Firmenkundenbetreuer von Banken.

In den Pausen besteht Gelegenheit, sich bei den ausstellenden Anbietern von Anlagen und Dienstleistungen zu informieren und Kontakte zu knüpfen.

Veranstalter und Organisator: KWK kommt UG
Kooperationspartner: Kompetenzzentrum Wärmenetze der KEA
Programm und Anmeldung hier