22.03.2017 | Kommunaler Klimaschutz, Contracting, Topveranstaltung

Praxiswerkstatt "Klimagerechte Heimat für Geflüchtete"

22.03.2017 | Ravensburg


Die Aufnahme von geflüchteten Menschen stellt viele Kommunen vor große Herausforderungen. Dringlichkeit, geringe Flächenverfügbarkeit und ein hoher Kostendruck sind dabei häufig die Rahmenbedingungen, unter denen die Städte und Gemeinden die Unterbringung und Integration der Geflüchteten meistern müssen. Klimaschutz und Nachhaltigkeit stehen unter diesen Voraussetzungen meist hinten an.

Doch es geht auch anders: Die Kommunen Ravensburg und Nieder-Olm zeigen mit ihren innovativen Projekten, wie sich die Themen Unterbringung bzw. Wohnen, Integration und regionale Wertschöpfung mit Klimaschutzzielen und Nachhaltigkeit verbinden lassen. Informieren Sie sich, diskutieren Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Kommunen und Institutionen über Erfahrungen und entwickeln Sie gemeinsam Herangehensweisen!

Veranstalter: Deutsches Institut für Urbanistik

Programm und Anmeldung hier