25.10.2017 | Kraft-Wärme-Kopplung

KWK-Tagung 2017 - Die Rolle der KWK im erneuerbaren Energiesystem

25.10.2017, 9:30 bis 16:45 Uhr | Stuttgart


Die im Klimaschutzgesetz des Landes genannten Klimaschutzziele möchten wir unter anderem mit dem Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erreichen. KWK-Anlagen tragen zu einer nachhaltigen Energieversorgung und zur Steigerung der Versorgungssicherheit bei. Ziel des Landes ist es, den Beitrag der KWK zur jährlichen Stromerzeugung bis 2020 auf rund 13 TWh zu steigern. Dies entspricht einer Erhöhung des derzeitigen Anteils von 12 auf 20 Prozent an der jährlichen Bruttostromerzeugung.

In der Veranstaltung „Die Rolle der KWK im erneuerbaren Energiesystem“ diskutieren Expertinnen und Experten sowie Praktikerinnen und Praktiker anhand konkreter Beispiele die sehr vielfältigen Nutzungsperspektiven von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen.

Veranstalter: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Programm hier

Anmeldung hier