12.12.2017 | Contracting

klimaschutz_konkret: Energieeffizienz als Dienstleistung

12.12.2017 | Heidelberg


Energieeffizienz als Dienstleistung

Informationen und Praxisbeispiele zum Energiespar-Contracting: Von der kostenbewussten Planung und Finanzierung bis zum sparsamen Betrieb.

Durch die Sanierung des eigenen Gebäudebestandes können Energie und Kosten gespart werden. Dies scheitert häufig an Zeit und Investitionsmitteln. Hier bietet Contracting ein bewährtes und hundertfach erprobtes Instrument, um die Einsparpotenziale zu mobilisieren. Hierbei übernimmt ein Contractor die Investition, die anschließend aus den sich ergebenden Energiekosteneinsparungen refinanziert wird.

Heute laden wir Sie sehr herzlich zum Praxisseminar „Energieeffizienz als Dienstleistung“ nach Heidelberg ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, das erfolgreiche Modell Energiespar-Contracting aus der Praxis kennenzulernen. Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Gebäudebestand energetisch sanieren können, ohne eigene Investitionen zu tätigen – und dabei Fördermittel in Anspruch nehmen. Praxispartner berichten von Ihren Erfahrungen und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Termin: 12. Dezember 2017, 16:30-18:00

Energieeffizienz als Dienstleistung

  •     Wie funktioniert Contracting?
  •     Vorteile gegenüber der Umsetzung in Eigenregie
  •     Unterstützungsangebote des Kompetenzzentrums Contracting der KEA

Konstanze Stein, KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg

Effizienz- und Liquiditätssteigerung durch Contracting in Industrie und der Wohnungswirtschaft

  •     Einspar-Contracting am Beispiel von Druckluft und Beleuchtung
  •     Wärmeliefer-Contracting am Beispiel KWK-Anlage
  •     Einspar-Contracting am Beispiel KWK-Anlage

Matthias Heidorn, Geschäftsführer, scones GmbH

LED Contracting Reitverein Nußloch

  •     Ausgangslage Reitverein Nußloch
  •     Chancen für Einsparpotential
  •     Potential für weitere Projekte

Andreas Gißler, Vorstand, HEG Heidelberger Energiegenossenschaft eG


Veranstalter:

  • KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, Karlsruhe
  • In Kooperation mit der KliBa gGmbH & Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis

Veranstaltungsort: Print Media Academy, Kurfürsten-Anlage 60, 69115 Heidelberg

Anmeldungen: u.benz(at)kliba-heidelberg.de oder über das Formular hier

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltungsreihe klimaschutz_konkret findet seit 2009 in loser Folge an wechselnden Orten in Baden-Württemberg statt, in der Regel in Zusammenarbeit mit den regionalen Energieagenturen. 

Teilnehmerkreis:

  • Kommunalverwaltungen und -gremien
  • Kirchen und soziale Einrichtungen sowie Bau- und Wohnungsgesellschaften, WEG
  • Handwerk, Gewerbe, Industrie, Energiegenossenschaften

 Veranstaltungsflyer (PDF) herunterladen fileadmin/user_upload/contracting/downloads/Veranstaltungsflyer/klimaschutz_konkret_Heidelberg_KEA_Kliba_20171212.pdfhier