Aktuelle Meldungen

08.05.2017
Energiekompetenz BW

Energiewendetage Baden-Württemberg am 16. und 17. September 2017

Umweltminister Franz Untersteller: „Die Energiewendetage mit ihrer breiten Palette an Veranstaltungen und Aktionen verleihen der Energiewende Jahr für Jahr weiteren Schwung.“ Die Kompetenzzentren der KEA und Zukunft Altbau sind...[mehr]


04.04.2017
Energiekompetenz BW

Höhere Zuschüsse im Förderprogramm Klimaschutz-Plus

Bis zu 75 Prozent mehr Geld für Klimaschutz in Kommunen, Unternehmen, Vereinen und Kirchen im Südwesten. Landesagentur KEA begleitet Programm der Landesregierung.[mehr]


29.03.2017
Energiemanagement, Presseinformation, Kommunaler Klimaschutz

Von den Erfahrungen anderer profitieren

Kampagne zur Gründung kommunaler Energieeffizienz-Netzwerke startet. Kompetenzzentrum Energiemanagement der KEA unterstützt Kommunen und Netzwerkmanager landesweit durch Initialberatungen, Arbeitshilfen und Vorträge. [mehr]


21.03.2017
Energiemanagement, Kommunaler Klimaschutz

Drei Schulen aus Baden-Württemberg gewinnen Klimapreis

Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung 2017 geht auch in den Südwesten[mehr]


01.03.2017
Energiekompetenz BW

Nachhaltig bauen für Anschlussunterbringung von Flüchtlingen

Landesenergieagentur KEA legt Vorschläge für langfristige Planung vor. Schnell und billig bauen lohnt sich nicht.[mehr]


24.02.2017
Energiekompetenz BW

Zusammenarbeit zwischen BW und Jalisco, Mexiko, bei Energiepolitik und Klimaschutz

Umweltminister Franz Untersteller: „Jalisco ist auf dem Weg zu einer ambitionierten Energiewende. Dabei können wir mit Know-how und Technologie unterstützen.“ KEA nimmt Kontakt mit Energieagentur in Jalisco auf.[mehr]


19.01.2017
Energiekompetenz BW

Das 3x3 einer guten Öffentlichkeitsbeteiligung

Handlungsempfehlung für Bürgerbeteiligung bei umweltrelevanten Großprojekten vorgestellt.[mehr]


12.12.2016
Energiemanagement

Deutscher Energy Award geht nach Karlsruhe

„Supereffizienz made in Germany“: Karlsruher Ingenieurgesellschaft Trippe + Partner erhält Preis für innovatives Hochleistungs-Rechenzentrum.[mehr]


05.12.2016
Energiekompetenz BW

Umfrage: Wie werden regionale Energieagenturen wahrgenommen?

Semesterprojekt der Hochschule Neu-Ulm wertet Beratungsangebot der dortigen Energieagentur aus. Um rege Teilnahme wird gebeten.[mehr]


10.11.2016
Energiekompetenz BW

Zukunft Altbau: Neue Internetseite zur energetischen Sanierung

Schnell-Check auf der Startseite und vieles mehr: Das Informationsprogramm hat seinen Online-Auftritt von Grund auf renoviert.[mehr]


18.10.2016
Energiekompetenz BW, Kommunaler Klimaschutz

Hintergrundpapier von Agora zu neuen Strommarktgesetzen

Agora Energiewende veröffentlicht Hintergrundpapier mit den zehn wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen EEG, zum Strommarktgesetz und zum Digialisierungsgesetz[mehr]


11.10.2016
Energiekompetenz BW

Wirtschaft in BW sieht Auswirkungen der Energiewende ausgewogen

IHK-Energiewendebarometer: Industrie trotz Kritik ebenfalls im Aufwärtstrend[mehr]


22.09.2016
Energiekompetenz BW

Informationsmaterialien "Energiekompetenz BW" erschienen

Mit Flyern und Broschüre haben Interessierte die Leistungen der Kompetenzzentren und Ansprechpartner immer zur Hand.[mehr]


14.09.2016
Energiekompetenz BW

Forschungsjahrbuch Energie 2015 erschienen

Alle 2015 geförderten Forschungsprojekte stehen als PDF zum Download und als Online-Datenbank unter www.forschungsjahrbuch-energie.de zur Verfügung.[mehr]


09.09.2016
Energiekompetenz BW, Kommunaler Klimaschutz

Öffentliche Konsultation zum Grünbuch Energieeffizienz des BMWi

BMWi fordert Bürger und Fachleute zur Diskussion über Effizienzstrategie auf[mehr]


05.09.2016
Energiekompetenz BW, Kommunaler Klimaschutz

Kampagne "Zeit für #Mobilwandel"

Die neue Internetseite der BMUB-Kampagne "Zeit für #Mobilwandel" ist online.[mehr]


01.09.2016
Energiemanagement

Klasse Klima - heißkalt erwischt

Klasse Klima – heißkalt erwischt ist ein vom Bundesumweltministerium gefördertes Kooperationsprojekt der drei großen Jugendumweltverbände. [mehr]


24.08.2016
Energiekompetenz BW, Kommunaler Klimaschutz

Umweltorganisationen kritisieren Aufweichung des Klimaschutzplans 2050

Deutsche Umwelthilfe, NABU und andere üben massiv Kritik an den zahlreichen Einwänden seitens Wirtschaftsministerium und Kanzleramt am vom BMUB vorgelegten Entwurf eines Klimaschutzplans 2050. [mehr]


17.08.2016
Kommunaler Klimaschutz, Energiekompetenz BW

BMUB fördert Kommunen und Unternehmen bei Anpassung an den Klimawandel

Das BMUB-Förderprogramm "Anpassung an den Klimawandel" ist Anfang August 2016 in die nächste Förderrunde gegangen. [mehr]


20.07.2016
Presseinformation, Energiemanagement

Neutrale Unterrichtsmaterialien für Energieeinspar-Beteiligungsprojekte

Nutzersensibilisierung in Schulen leichter durchführen. Kompetenzzentrum Energiemanagement der KEA hat empfehlenswerte Materialien zusammengestellt.[mehr]


13.07.2016
Kommunaler Klimaschutz, Energiekompetenz BW

Förderung innovativer Klimaschutzprojekte durch BMUB

Klimaschutzmanager Stefano Rossi, Schwäbisch Hall

Projekte zu Beratung, Information, Kapazitätsaufbau, Erfahrungsaustausch, Vernetzung und Qualifizierung werden gefördert. [mehr]


09.06.2016
Presseinformation, Energiekompetenz BW

Informationsplattform zu Klimaschutz und Energie im Südwesten gestartet

Vier Kompetenzzentren der KEA unterstützen Kommunen und Unternehmen. Neutrale Angebote zu kommunalem Klimaschutz, Energiemanagement, Wärmenetzen und Contracting. [mehr]


02.06.2016
Energiemanagement, Energiekompetenz BW

Kommunale Energieeffizienznetzwerke: Voneinander lernen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert die Teilnahme von Kommunen an Energieeffizienznetzwerken.[mehr]


20.05.2016
Energiemanagement, Energiekompetenz BW

Neue Mittel für das Energiemanagement

Künftig profitiert auch das Energiemanamgent vom Förderprogramm Klimaschutz-Plus.[mehr]


19.05.2016
Energiekompetenz BW, Kommunaler Klimaschutz, Energiemanagement

Landesförderprogramm Klimaschutz-Plus neu gestartet

Übersichtlicher strukturiert und Bonusregelung verbessert. 11,5 Millionen Euro unter anderem für Kommunen, KMU, Vereine und kirchliche Einrichtungen.[mehr]