Weiterbildung für Klimaschutzakteure

Im Folgenden haben wir einige uns bekannte Weiterbildungsangebote für Klimaschutzmanager und andere Akteure im Klimaschutz aufgelistet - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne dürfen Sie uns weitere Angebote mitteilen, wir nehmen diese ggf. gerne in diese Liste auf.

Das Nachhaltigkeitsbüro der LUBW bietet regelmäßig kostenlose Veranstaltungen für Haupt- und Ehrenamtliche zu verschiedenen Aspekten einer nachhaltigen Entwicklung an. Vor allem die Moderationsschulungen finden großen Anklang.

Das Fortbildungsnetzwerk Klimawandel & Klimaanpassung, getragen von ifpro Institut für Fortbildung und Projektmanagement und Fesa e.V. (Freiburg), bietet laufend einschlägige Fortbildungsreihen an.

Auch das etz Elektro Technologie Zentrum (Stuttgart) bietet einen Kurs mit Ausbildung zum Klimaschutzmanager an.

Die "Change Agents"-Kurse des ifeu-Instituts sind vorübergehend eingestellt, das ifeu ist aber bestrebt, eine Weiterführung dieses Angebotes zu ermöglichen. Bei Interesse können Sie den aktuellen Stand bei Frau Dingeldey vom ifeu erfragen: miriam.dingeldey(at)ifeu.de.

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien verfügen über ein umfangreiches Weiterbildungsangebot in einem sehr breiten Themenspektrum:

Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Baden

Das BEW Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft (SItz in Essen) bietet verschiedene einschlägige Weiterbildungsveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen an.