1. Preis: ZEAG Energie AG

Quartiersentwicklung Neckarbogen Heilbronn – BUGA 2019

Auf dem Areal der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn wurde ein neues Quartier mit energieeffizienten Wohngebäuden in zum Teil Holz-Hybrid- und Aktiv-Plusbauweise, teilweise mit DGNB-Zertifizierung errichtet. Schon in einer frühen Entwicklungsphase plante die ZEAG Energie AG die klimaschonende Energieversorgung mit BHKW- und Spitzenlastkessel, die heute über 320 Wohnungen, verschiedene Gewerbeeinheiten mit Wärme versorgen. Zudem werden etwa 85 Bewohner, verschiedene Gewerbeeinheiten und E-Ladestationen mit Mieterstrom aus dem Blockheizkraftwerk versorgt. Die ZEAG entwickelt und betreibt auch ein Mieterstrommodell mit Photovoltaik und Batteriespeicher im Gebiet.

Jurybegründung

Das Quartiersprojekt überzeugt durch seinen integralen Planungsansatz: Von der klimaschonenden Stromerzeugung, über Elektroladesäulen bis zur Kommunikation über Glasfaseranbindung werden hier nahezu alle Nachhaltigkeitsthemen der Quartiersentwicklung berücksichtigt. Lobenswert ist vor allem, dass das sehr zukunftsorientierte Projekt trotz komplexer Eigentums- und Nutzungsverhältnisse und mit Hilfe von Contracting realisiert werden konnte.

Projektansprechpartner

ZEAG Energie AG
www.zeag-energie.de