3. Preis: Energiekonzept Ortenau GmbH

Mieterstrom mit KWK und Smart Meter in Kehl

Für einen Mehrfamilienhaus-Neubau mit Gewerbe in Kehl hat die Energiekonzept Ortenau GmbH ein vollumfängliches Contracting-Modell entwickelt, das für Investoren, Immobilieneigentümer und Mietparteien gleichermaßen Vorteile bietet. Energiekonzept Ortenau investierte in zwei BHKW Kleinkraftwerke, die nach der vereinbarten Vertragslaufzeit von zehn Jahren in das Eigentum des Immobilienbesitzers übergehen und ist zuständig für Instandhaltung und Betriebssicherheit. Die Gebäudenutzer werden mit Mieterstrom versorgt, der einen Cent kostengünstiger ist als vom günstigsten Netzanbieter.

Jurybegründung

Das Projekt zeigt, dass mit Contrac-ting die zukunftsgerechte Energieversorgung auch in kleinen und mittleren Gebäuden wirtschaftlich möglich ist und alle Beteiligten, sowohl Gebäudeeigentümer, Contractor und Gebäudenutzer auch finanziell profitieren. Besonders hervorzuheben ist die Eigenstromnutzung sowie die Möglichkeit der Nutzer, die Verbrauchswerte in Echtzeit zu kontrollieren und zu steuern.
Das Konzept ist daher eine gelungene Kombination von Energieeffizienz- und Versorgungsmaßnahmen im Neubau, es ist wirtschaftlich und lässt sich daher gut auf eine Vielzahl ähnlicher Projekte skalieren.

Projektansprechpartner

energiekonzept ortenau GmbH
www.energiekonzept-ortenau.de