28.05.2018

Schulungsoffensive "Nachhaltige Beschaffung"

In Baden-Württemberg soll Nachhaltigkeitsaspekten bei öffentlichen Beschaffungen mehr Gewicht verliehen werden. Das Land startet daher für die Jahre 2018 und 2019 eine groß angelegte Schulungsoffensive „Nachhaltige Beschaffung“ für Beschäftigte in Kommunen, Landesbehörden und Landeseinrichtungen.


Es werden kostenlose Schulungsangebote angeboten, die alle Aspekte und Themen einer rechtskonformen nachhaltigen Beschaffung beinhalten. Das Angebot umfasst fünf ganztägige Beschaffungstage, themenspezifische regionale Vertiefungsworkshops sowie auf Anfrage örtliche Inhouse-Schulungen. Die Veranstaltungsreihe startet im Juni 2018 mit einer Auftaktveranstaltung in Stuttgart, bis zum Herbst 2018 folgen vier weitere regionale Schulungstermine.

Weitere Informationen und Anmeldung hier: