Contracting, Kraft-Wärme-Kopplung, Topveranstaltung, klimaschutz_konkret

Rückblick klimaschutz konkret: Mieterstrom und Quartierskonzepte

06.12.2017 | Freiburg


Teilnehmerkreis

  • Wohnungsbauunternehmen und Wohnungsbaugenossenschaften
  • Eigentümergemeinschaften
  • Contractoren
  • Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Der Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung im industriellen Bereich hat sich in den letzten Jahren aufgrund steigender Flexibilität und neuen Speichersystemen konstant weiterentwickelt. Mit der seit Jahresbeginn 2017 wirksamen KWK-Novelle wurden von Seiten des Bundes die Rahmenbedingungen für den Ausbau der KWK zusätzlich verbessert. Die Investitionen in die dezentrale Kraft-Wärme-Kopplung insbesondere für die Wohnungswirtschaft sind dadurch noch attraktiver.


Veranstalter:

  • Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
  • Energieagentur Regio Freiburg GmbH
  • „KWK in der Wohnungswirtschaft“ des Kompetenzzentrums Kraft-Wärme-Kopplung

Flyer zur Veranstaltung mit Programm (PDF) herunterladen hier

Vorträge:

- Florian Anders: Das Kompetenzzentrum KWK und seine Angebote
- Michael Simon: Quartiersstrom für Mieter
- Michael Huber: Mit Mieterstrom den Bürger an der Energiewende beteiligen
- Philipp Engel: Wettbewerbsvorteil Energieeffizienz