Contracting, Kommunaler Klimaschutz, Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmenetze

Regionale Energiewende Süddeutschland - Geschäftsmodelle und Handlungsmöglichkeiten für Wirtschaft und Kommunen

13.11.2017 | Neu-Ulm


Die regionale Energiewende schreitet voran. Immer mehr dezentrale, erneuerbare Kraftwerke erschließen die Potenziale vor Ort. Speicher und Sektorenkopplung bekommen größere Bedeutung. Diese fundamentale Umwandlung unserer Energieversorgung bringt neue Herausforderungen und Chancen für Kommunen, Stadtwerke, Energiegenossenschaften sowie Mittelstand mit sich.

Die Veranstaltung stellt Handlungsmöglichkeiten und Geschäftsmodelle vor und erläutert bestehende gesetzliche Rahmenbedingungen.

Helmut Böhnisch, Leiter des Kompetenzzentrums Wärmenetze spricht in seinem Vortrag über die kommunale Wärmewende.

Veranstalter: Agentur für Erneuerbare Energien

Ort: Edwin-Scharff-Haus, Silcherstraße 40, 89231 Neu-Ulm

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung hier