Energiekompetenz BW, Kraft-Wärme-Kopplung, Webinar

Webinar: Wirtschaftliche Auslegung von KWK-Anlagen im Sinne der Energiewende

21.05.2019 | online


Termin:       Dienstag, 21.05.2019, 15:00 - 15:45 Uhr

Flyer:          hier

Anmeldung:hier

 

2. Teil der Webinar-Reihe

Referent: Dr. Jörg Lange, solares bauen Ingenieurgesellschaft für Energieplanung GmbH

Hier wollen wollen wir Ihnen nahebringen, wie KWK-Anlagen nachhaltig ausgelegt werden. Dabei spielen auch die Thematik Spitzenkessel, Elektroheizstab und Wärmepumpe eine große Rolle.

 

Heizsysteme und Wärmeversorgungsanlagen sollen nachhaltig sein. Das erwarten Kunden heutzutage ebenso wie die Gesetzgebung. Wie Sie diese Anforderungen durch den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erfüllen können, zeigen wir Ihnen in dieser Webinar-Reihe. Sie ist praktisch orientiert und auf Handwerksbetriebe zugeschnitten.

Veranstalter des kostenlosen Onlineseminars ist das Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH.

Fachleute stellen zunächst dar, welche rechtlichen Anforderungen bei der Erneuerung von Heizsystemen bestehen, und wie Sie diese durch den Einsatz von Blockheizkraftwerken (BHKW) nachhaltig und kosteneffizient umsetzen. Sie erfahren welche Größe und Auslegung die BHKW-Anlagen haben sollten, um wirtschaftlich zu sein und wie sie mit Spitzkesseln und Thermen kombiniert werden können.

In weiteren Terminen zeigen wir Ihnen wo die Anlagen zu melden sind und welche Messkonzepte es gibt es. Sie lernen die Möglichkeit kennen, die Anlagen durch Contracting zu finanzieren und fachgerecht betreiben zu lassen. Erfahren Sie zudem wie Bewohner und Eigentümer an den Einsparungen beteiligt werden können. Zum Abschluss der Reihe besprechen wir was bei der Umsetzung von Anlagen schief gehen kann und wie Sie diese Probleme umgehen oder lösen können.

Wichtige Hinweise für die Teinahme an Webinaren:

  • Zur Teilnahm an Webinaren ist ein installierter Adobe Flash Player nötig . Wenn Sie Windows 10 nutzen, können Sie das Webinar über den integrierten Browser Microsoft Edge verfolgen, hier ist ein Flash-Player bereits integriert.
  • Bitte führen Sie den System-Check nach der Anmeldung durch. Er zeigt Ihnen, ob es auf Ihrem Rechner technisch möglich ist, das Webinar zu verfolgen. Sollte dieser Check negativ ausfallen, können Sie uns gerne kontaktieren.
  • Die Webinare werden aufgezeichnet und im Anschluss auf dem YouTube-Kanal von  Energiekompetenz BW hochgeladen. Ihr Name wird in diesem Video nur im Chat auftauchen, wenn Sie Nachrichten schreiben. Wenn Sie nicht gezeigt werden möchten sollten Sie den Chat nicht nutzen.