Kom.EMS: Struktur für ein kEEn mit Schwerpunkt Energiemanagement

Kom.EMS steht für Kommunales Energiemanagement-System und ist ein Werkzeug für den systematischen Aufbau, die Verstetigung und Bewertung eines Energiemanagement-Systems für die kommunalen Verwaltungen.

Kom.EMS ist webbasiert und steht allen Kommunen in Baden-Württemberg kostenfrei zur Verfügung.

Kom.EMS bietet damit die Möglichkeit die Arbeit eines kEEn zu strukturieren, die Themen festzulegen und den Erfolg einer mehrjährigen Netzwerkarbeit mit Schwerpunkt Energiemanagement zu bewerten.

Weitere Informationen Und Diskussion gerne von und mit Claus.Greiser(at)kea-bw.de.

 

 

Dokumente