Wettbewerb: Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

TrägerBundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Internetwww.zugutfuerdietonne.de/bundespreis
Zielgruppeoffen für alle (Kommunen, Unternehmen, NGO, Privatpersonen, etc.) in Deutschland
Inhalteinnovative, vorbildliche Projekte zur direkten und indirekten Vermeidung von Lebensmittelabfällen in allen Bereichen der Produktionskette. Bewertet werden die Kritierien Themengenauigkeit, Kreativität/Innovation, Engagement, Erfolg und Vorbildwirkung.
Zeitraumseit 2015
Preis(geld)Ausgezeichnet werden Projekte in den Kategorien Handel, Gastronomie, Landwirtschaft & Produktion sowie Gesellschaft & Bildung. Neben Teilnahme an einer Kürveranstaltung werden die Gewinner und Nominierten in einer Broschüre vorgestellt.
BewerbungsstartBundespreis 2019 wurde am 03. April in Berlin vergeben; Bewerbungsstart für das Jahr 2020 noch nicht bekannt
Bewerbungsfristfür den Wettbewerb 2020 noch nicht bekannt